30 km/h in Gleidingen – Forderung des ADFC bereits seit 2012

Von Janecke
30 km/h in Gleidingen – Forderung des ADFC bereits seit 2012
Die Leine-Nachrichten berichteten am 04.09.2020 über den “langen Kampf der Bürger und Politiker in Gleidingen, dass auf der Hildesheimer Straße im Ortsteil 30 km/h eingerichtet wird” ⇒[ mehr lesen ].
Tatsächlich ist es aber so, dass sich der ADFC Laatzen bereits 2012 für 30 km/h auf der Hildesheimer Straße im Ortsteil von Gleidingen eingesetzt hat. Darüber ⇒[ mehr lesen ].

Veloroute Laatzen – Hannover    –   Planung jetzt an kompetenter Stelle

Von Janecke
Veloroute Laatzen – Hannover    –   Planung jetzt an kompetenter Stelle
Die Regionsverwaltung hat die Planung und Ausführung der Veloroute Laatzen – Hannover übernommen.
Die Leine-Nachrichten berichteten darüber ⇒[ mehr lesen ].
Mehr über die Entstehung der Veloroute “Laatzen – Hannover” ⇒[ hier lesen ].

Fahrradklima-Test 2020 – Ihre Meinung zur Radfahrsituation in Laatzen ist gefragt

Von Janecke
Umfrage des ADFC zum Fahrradklima-Test 2020
Der ADFC Deutschland führt in diesem Jahr 2020 wieder eine Umfrage zum Radfahren auch in Laatzen durch.
Vom 01.09. – 30.11.2020 besteht die Möglichkeit, die eigene Kommune aus Sicht der Radfahrenden nach verschiedenen Kriterien zu bewerten. Die so gewonnenen Erkenntnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen ein Feedback über den Erfolg ihrer bisherigen Maßnahmen zur Radverkehrsförderung. Sie zeigen aber auch noch notwendige Verbesserungen auf.
Die Umfrage wird gestartet über einen Online-Fragebogen auf ⇒ [ zum Online-Fragebogen ] .
Dort sind auch alle weiteren Informationen zum Fahrradklima-Test 2020 zu finden.

Neues Verzeichnis “Technik”/ E-Bike unterwegs ohne eigenes Ladegerät laden

Von Janecke
Neues Verzeichnis “Technik”/ E-Bike unterwegs ohne eigenes Ladegerät laden
Der ADFC Laatzen hat ein neues Verzeichnis “Technik” in seine Homepage aufgenommen. Der erste Eintrag behandelt das Thema “Das E-Bike unterwegs ohne eigenes Ladegerät aufladen”.
Zu erreichen ist das Thema über den Menüpunkt “ADFC Laatzen” und dann über den Untermenüpunkt
“Technik, auch E-Bikes”.

Überprüfung des Umbaus Einmündung Ostlandweg/ Hildesheimer Str.

Von Janecke
Überprüfung des Umbaus Einmündung Ostlandweg/ Hildesheimer Str.
Am 16.07.2020 konnte endlich einmal geprüft werden, wie der Umbau der Umbau der Einmündung Ostlandweg/ Hildesheimer Str. erfolgt ist. Aus Zeitgründen konnte das nicht eher erfolgen. Das Ergebnis ist unbedingt positiv zu bewerten: ⇒[ mehr lesen ].
Inzwischen wurde von der Stadtverwaltung zugesagt, die Möglichkeit der Bearbeitung der Bodenwellen im Hilgerskamp noch einmal zu prüfen: ⇒[ mehr lesen ].

Neues aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Von Corinna John
Ein Antrag auf einen “Pop-up-Radweg” entlang der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen wurde mit nur 4 Gegenstimmen angenommen.

Damit wird der stark zunehmende Fahrrad-Berufsverkehr besser Richtung Hannover fließen. Nebenbei wird der Gehweg sicherer, weil Radfahrende nicht mehr verpflichtet sind, den viel zu schmalen Hochbord-Radweg zu benutzen.

Wenn der Pop-up-Radweg sich bewährt, kann er später in einen festen Radweg – oder die im Verkehrsentwicklungsplan angedachte Mehrzweckspur – umgewandelt werden.

Überprüfung von Mängeln an Radwegen

Von Janecke
Überprüfung einiger Mängel an Wegen für Radfahrer
Auf einer kleinen Radtour am 28.05.2020 sollte geprüft werden, wie es um den Fortschritt bei der Beseitigung einiger gemeldeter Mängel steht. Dabei wurden auch ein paar neue Mängel festgestellt. Hier das Ergebnis. ⇒[ mehr lesen ].

Das Stadtradeln startet am 7. Juni 2020

Von  Janecke
Das Stadtradeln der Region Hannover startet am 7. Juni 2020 und endet am 27. Juni.
Aufgrund der Corona-Pandemie werden keine geführten Radtouren durchgeführt; sondern es wird individuell geradelt.
Die Region Hannover verweist zzt. auf folgende Vorschläge (Stand: 24.05.2020): eine App fürs Smartphone ⇒ https://www.stadtradeln.de/app
Der ADFC Region Hannover schlägt Radtouren vor unter ⇒
https://adfc-hannover.de/radtouren/
Zum Stadtradeln und Kilometersammeln hier: ⇒ anmelden