Verbesserungsmöglichkeiten und Gefahrenstellen



Verbesserungs-Möglichkeiten für Radwege und für Gefahrenstellen
für Radfahrer in Laatzen und Umgebung

Hier werden Verbesserungs-Möglichkeiten von Radwegen aufgezeigt und auf Gefahrenstellen für Radfahrer in Laatzen und Umgebung hingewiesen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir weder bestimmten Gruppen von Verkehrsteilnehmern verkehrswidriges Verhalten, noch Ämtern, Behörden, Verwaltungsstellen, etc. eine Vernachlässigung von Wegen für Radfahrer per se unterstellen:
Wir sind für ein partnerschaftliches Verhalten im Straßenverkehr.In Zusammenarbeit mit den zuständigen Ämtern, Behörden, Verwaltungsstellen und Kammern sollen die Verbesserungen an den Radwegen möglichst schnell ausgeführt und die Gefahrenstellen möglichst schnell beseitigt werden. Radfahrer sollen gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern nicht benachteiligt werden – siehe ⇒ [ Präambel ].


 

Durchgestrichene Einträge sind abgeschlossen.
Grüne Einträge sind zur Verbesserung vorgesehen bzw. beauftragt.
Einträge, bei denen aus verschiedenen Gründen eine Verbesserung in absehbarer Zeit offensichtlich nicht erreicht werden kann, erhalten die “gelbe Zitrone” – auch als Hinweis,dass bei Neuanlagen von Verkehrswegen diese Verbesserungs-Möglichkeit berücksichtigt werden sollte.


Lfd. Nr. Beschreibung
(Anklicken eines Eintrags führt weiter zu dessen detaillierter Beschreibung)
Abge-
schlossen
(√)
Eintrag
Monat/
Jahr
1 1. Radfahrer gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern nicht
benachteiligen

Dieser allgemeine Punkt ist als
⇒ [ Präambel ] aufgestellt und ist abgeschlossen.

als
Präambel

11/10
2 Erich-Panitz-Str.: Ampel Erich-Panitz-Str./ Rethener Winkel /Parkplatz Deutsche Renten Versicherung

10/10
3 Erich-Panitz-Str.: Masten für Ampel und Straßenbeleuchtung direkt auf dem Radweg
10/10
4 Gutenbergstr.: eng für Radfahrer
10/10
5 Gutenbergstr.: Kreuzung Gutenbergstr/Otto-Hahn-Str./ Radfahrer wird zum Geisterfahrer
11/10
6 Hildesheimer Str./ vor Ahornstr.: schlechter Zustand des Radwegs
11/10
7 Hildesheimer Str./ Aqua-Laatzium: Barrieren
10/10
8 Hildesheimer Str., Nähe ATU, gefährliche Verschwenkung des Radweges
11/10
9 Hildesheimer Str./ Galgenberg: Sackgasse (auch) für Radfahrer<
11/10
10 Hildesheimer Str.: Keine Abfahrt/ Absenkung zum Kastanienweg<
11/10
11 Hildesheimer Str./ Steinfeld: Starker Bewuchs ragt in den Radweg
11/10
12 Hildesheimer Str./ Wülferoder Str.: Falsche Beschilderung
11/10
13 Kreisverkehre: Vorfahrt achten Schild am Kreisverkehr
10/10
14 Kreisverkehre: Vorfahrt für Radwege am Kreisverkehr
10/10
15 Robert-Koch-Str.: Stolperfalle Fußweg Hertie-Parkplatz/Post/Rob.-Koch-Str.
10/10
16 Hildesheimer Str./ Eichstr.: gefährliche Verschwenkung des Radweges
11/10
17 Marktstr./ Würzburger Str.: gefährliche Verschwenkung des Radweges
11/10
18 Erich-Panitz-Str.: gefährliche Verschwenkung des Radweges
11/10
19 Erich-Panitz-Str./ Robert-Koch-Str.: Ampelmast auf dem Radweg
11/10
20 Radweg auf Ostseite Hildesheimer Str. (Rethen – Grasdorf)
11/10
21 Radweg E.-Panitz-Str. an der Kfz-Einfahrt in die Lüneburger Str.
05/11
22 Doppelte Ampelphase für Radfahrer an Kreuzung Hildesheimer Str./ Kronsbergstr.
06/11
23 Radweg im Im Langen Feld überflüssig und gefährlich
06/11
24 Radweg in der Straße Am Kamp überflüssig und nicht zulässig
10/11
25 Radweg in der Ohestr. überflüssig und nicht zulässig
10/11
26 Benutzung der Erich-Panitz-Str. auf der Brücke über die B443 für Radfahrer freigeben
10/11
27 Prüfung des Vorschlags “Radschnellweg durch die Leinemasch” erforderlich
10/11
28 “Neue” Marktstr.: Absenkung am Ende des Radwegs zur Fahrbahn fehlt
10/11
29 “Neue” Marktstr.: Beete engen Fußweg ein
10/11
30 Marktstr.: Keine Ampel mehr im Bereich Einmündung Robert-Koch-Str.
10/11
31 Marktstr.: Schmaler Fußweg am Parkplatz an der Kirche “Arche”
10/11
32 Gutenbergstr.: 100m gemeinsamer Fuß-/Radweg, dann Fußweg mit …
10/11
33 Gutenbergstr.: Starker Bewuchs engt Fußweg ein
10/11
34 Abkürzung über Parkplätze an Kreuzungen und Ampeln vorbei
10/11
35 Abkürzungen/ Schleichwege an Kreuzungen und Ampeln vorbei
10/11
36 Schlechte Ausleuchtung des einsamen Radwegs parallel zur Erich-Panitz-Str.
01/12
37 Abbiegen vom Radweg Erich-Panitz-Str. in Bernd-Rosemeyer-Str.
01/12
38 Sichere und durchgehende Radverkehrsanlage in der Gutenbergstr.
01/12
39 Sichere und durchgehende Radverkehrsanlage Peiner Str. und Erich-Panitz-Str.
01/12
40 Sichere und durchgehende Radverkehrsanlage der Hildesheimer Str. von Gleidingen bis Laatzen
01/12
41 Einheitliche Farbe für den Belag von Radverkehrsanlagen
01/12
42 Auffahrt von Pettenkoferstr. zum Parkplatz “Arkaden”
01/12
43 Enger Weg unter den Arkaden
01/12
44 Höchstgeschwindigkeit im Ort: 30 km/h
03/12
45 Sichere und durchgehende Radverkehrsanlage in Ingeln/ Oesselse
04/12
46 Fehlende Schilder ‘Radweg’ zwischen Oesselse und Gleidingen
04/12
47 30 km/h für den östlichen Teil der Wülferoder Str. /Installation von Radfahr- und Schutzstreifen m. Mängeln.
05/12
48 30 km/h für R.-Koch- und A.-Schweitzer-Str.
05/12
49 Links-Abbiegen von Erich-Panitz-Str. in Robert-Koch-Str.
05/12
50 Gefährliche Enge in den Drängelgittern am Fußgänger-Überweg über die Erich-Panitz-Str.
05/12
51 Keine weiteren Doppelzebra (Göttinger Modell) mehr
07/12
52 Gefährliche Situation für Radfahrer in der umgestalteten nördl. Marktstr.
11/12
53 Überquerungen für linksabbiegende Radfahrer auf der Erich-Panitz-Str. erstellen
01/13
54 Parkplatz “Bauhaus” mit mäanderförmigen Parkgassen ausstatten
– unerledigt abgeschlossen
02/13
55 Lichtsignalanlage an der Straße Langer Brink spricht nicht auf Fahrräder an
10/14
56 Enges Drängelgitter und fehlende Absenkung an der Bokumer Str./ Ingeln-Oesselse
02/15
57 Hildesheimer Str. über Erich-Panitz-Str.: unübersichtliche Furt mit Absätzen
04/15
58 Kein Radweg in der südlichen Karlsruher Str. (Ostseite) – beim Rechtsabb. von der E.-Panitz-Str.
06/15
59 Zu enges Drängelgitter auf der Ostseite der DB-Brücke am Steinfeld
09/15
60 Bike and Ride am Rethener Bahnhof verbessern
09/15
61 Nördliche Marktstr. für den Radverkehr nicht wie südliche Marktstr. gestalten !
09/15
62 Stolperfalle auf dem Gehweg im Bereich der Ein-/ Ausfahrt von “Markant”
05/20
12/15
63 Münchener Str. mit diversen Mängeln und Gefahrenpunkten
12/15
64 Mangelhafter Winterdienst für Wege für Radfahrer
01/16
65 Hohe Bordsteinkante für Radfahrer bei der DB-Unterführung BF Rethen (Ostseite)
09/16
66 Maßnahmen gegen das Radfahren auf der falschen Seite des Radwegs
11/16
67 Gefährdung von Radfahrern auf westlicher Kronsbergstraße
11/16
68 Wieviel Euro für Wege für Radfahrer im Jahr pro Einwohner?
Vorläufiges Ergebnis: 6 Cent.
11/16
69 Problembereich Osterstr./ Thorstr./ Oesselser Str.
02/17
70 Bedarfsknöpfe an Radüberwegen Kronsbergstr./ Karlsruher Str.: unnötiger Halt
09/17
71 Hilgerskamp: sehr schlechter, gefährlicher Zustand
09/20
09/17
72 Ausbau des Weges vom Kompostplatz Rethen bis zur Erich-Panitz-Str.
11/17
73 Durchfahrt zu eng für Fahrräder bei Schranke zum Kompostplatz
11/17
74 Ausbau des Weges von der Haltestelle Steinfeld zum Erdbeerfeld
11/17
75 Fehlende Fahrradabstellmöglichkeiten am Alten Rathaus
12/17
76 Unterbrochener Radweg an der Gutenbergstr./ Radweg wird zum/ führt ohne Zeichen auf Gehweg
12/17
77 Abbiegeassistenz-Systeme für städtische Fahrzeuge
Ein Anfang mit 2 neuen ELW mit Abbiegeassistenten ist gemacht –
weiterer Fortschritt unter Beobachtung.
01/19
78 Rote Farbe der Radwegüberführung an der Einmündung der Koldinger Str. in die Hildesheimer Str. nachbessern
05/20


[^ zum Seitenanfang]


[<< zur Inhaltsangabe]